Wie geht es weiter? Das ist hier die spannende und alles entscheidende Frage.

FOX-NEWS, fair and balanced, Donnerstag, 19.05.2022, 12:11 (vor 45 Tagen) @ JJB1885 Views

Diese hatte ich schon in meinem Faden [Ukrainekrieg] Eine Szenario ist nirgendwo Thema: Was passiert bei einer Niederlage der Ukraine? zu stellen versucht.

Polen träumt wieder Großmannssucht-Pläne und will ein Stück vom ukrainischen Kuchen fressen. Da werden sich die Bandera-Nazis aber freuen... nicht alle EU Länder wollen wie unsere Völkerrechtsexpert*In auf Öl, Strom, Gas, Benzin und Essen gleichzeitig verzichten und hungern und frieren... es wird ein Hauen und Stechen innerhalb der "westlichen Wertegemeinschaft" geben.

Die Polen machen mir in der Tat Sorgen. Deren Russen-Hass ist gefährlich!

Ich denke wirklich, daß Putin eine multipolare Weltordnung haben will und gegen die erklärten Pläne der "regelbasierten Weltordnung" (übersetzt: alles unterwirft sich bedingungslos der USraelischen geld-Elite) ankämpft.

Da ist er mit China im Bunde. Nur die geben vor, bei allem brav mitzuspielen, um anschließend jede Vereinbarung und Regel zu brechen.

Ich als Putin würde als lieber noch zwei Gänge zurückschalten und zusehen, wie sich der Gegner selbst zerlegt.

Abnutzungskrieg kann auf vielen Ebenen gespielt werden. Unrestricted Warfare (Qiao Liang & Wang Xiangsui) dürfte in den Militärakademien Russlands nicht unbekannt sein ... d.h. ein Auge sollte auch immer auf den Onkel in Peking gerichtet bleiben.

Als zwangsweise in dem gegnerischen Gebiet wohnender gefällt mir diese Aussicht natürlich nicht besonders. Ich will weder Insolvenz anmelden, noch hungern oder frieren, und ich will weder sechs mal gentechnisch veredelt werden und ich will auch nicht mein Haus gegen hungrige, bewaffnete Plünderer verteidigen müssen...
:-(

Und da frage ich: Was machen unsere Europäischen Freunde. Was sagen und tun die angesichts dieser Aussichten? Für ihre Nibelungen-Treue sind die nicht gerade berühmt.

Grüße

--
[image]
Chillt Leute ...
... wir haben Wind- und Solarenergie!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung