Hans-Werner Sinn: "Sorgt selber für euch. Glaubt nicht daran, dass der Staat das schafft"

Reffke, Dienstag, 17.05.2022, 23:17 (vor 44 Tagen) @ eastman3368 Views

Hallo,

Top-Ökonom Hans-Werner Sinn hält ein antirussisches Gas-Embargo nicht für sinnvoll. Auch hadert er in vielerlei Hinsicht mit den staatlichen Maßnahmen der Bundesregierung, um den Wohlstand der Deutschen zu erhalten. Seine Botschaft ist klar: Die fetten Jahre sind vorbei.
...
Auf die Frage, ob ein Gas-Embargo gegen Russland vertretbar wäre, antwortete er:

"48 Prozent der deutschen Haushalte heizen mit Gas – und die Hälfte des Gases kommt aus Russland. Ohne das russische Gas kommt Deutschland zumindest kurzfristig in massive Schwierigkeiten. Die Rechnungen, die da gemacht werden bezüglich eines nur geringen Einbruchs des Bruttoinlandsprodukts, sind nicht zielführend, weil das Bruttoinlandsprodukt gar keine Importe erfasst, also auch nicht den unmittelbaren Schaden durch fehlende Gasimporte. Wenn wir frieren, weil das Gas fehlt, taucht das in diesen Rechnungen nicht auf."
https://www.rtde.site/inland/138672-hans-werner-sinn/

LG Reffke

--
Die Lüge ist wahrer als die Wahrheit, weil die Wahrheit so verlogen ist. André Heller
------------------------------
==> Fundgrube zur Lage: www.paulcraigroberts.org


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung