Asowstahl endgültig geräumt – US-Admiral unter den „Evakuierten“

Albrecht, Dienstag, 17.05.2022, 14:32 (vor 47 Tagen) @ nereus4412 Views

Asowstahl endgültig geräumt – US-Admiral unter den „Evakuierten“

Das wochenlang umkämpfte Widerstandsnest im Asow-Stahlwerk, das vorwiegend aus Asow-Truppen und ausländischen Söldnern bestand, wurde nun von russischen und DPR Truppen erobert. Wie bereits durch andere, im Vorfeld aus dem Werk geschleuste Kämpfer, bekannt wurde, befanden sich zahlreiche ausländische militärisch beratende und kämpfende „Söldner“ unter den beharrlich Ausharrenden.


Kapitulation offiziell bestätigt

Der ukrainische Präsident Selenskyi bestätigte heute Dienstag in einer Videoansprache faktisch die Kapitulation des ukrainischen Militärs im Asow-Stahlwerk in Mariupol, ohne dabei das Wort Kapitulation in den Mund zu nehmen.

Nach Angaben des Asow-Kommandanten im Stahlwerk, Denis Prokopenko liegen nachstehende Zahlen und Aussagen vor.

20 schwer Verwundete, 31 relativ Gesunde ergaben sich in Asowstal.
Eine der Widerstandsgruppen kapitulierte und löste sich von der Hauptgruppe.
Sie haben sich unter der Garantie ihres Lebens ergeben.
Niemand hat ihnen einen Austausch versprochen.
Dies wurde auch durch Berichte des ukrainischen Nachrichtenagentur Ukrinform, in deren Berichten bestätigt.

Link zum Artikel:
Asowstahl endgültig geräumt – US-Admiral unter den „Evakuierten“


Gruß
Albrecht

--
SCHEITERT DER €URO, ENDET DIE KNECHTSCHAFT!

Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen.
Friedrich von Schiller (1759 - 1805)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung