... und das Schwarze Meer komplett unter russischer Kontrolle!

Naclador, Göttingen, Dienstag, 17.05.2022, 11:29 (vor 43 Tagen) @ XERXES2414 Views

Damit ist der Bosporus in der Tat praktisch eine Regionalangelegenheit zwischen Erdogan und Putin.

Aber die Türkei ist in der NATO, hat sogar eine der größten Armeen im Bündnis, und damit hat Erdogans Veto Gewicht bei Neuaufnahmen. Allerdings haben die Vereinigten Staaten schon einmal versucht, ihn los zu werden. Ist die Frage, wie weit er sich in dieser Angelegenheit aus dem Fenster lehnen kann.

Gruß,
Naclador

--
"Nur die Lüge benötigt die Stütze der Staatsgewalt. Die Wahrheit steht von alleine aufrecht."
Thomas Jefferson


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung