Liegt wahrscheinlich daran, weil die Russen für ihre USD und EUR im Westen nichts mehr kaufen können.

Plancius, Dienstag, 17.05.2022, 10:08 (vor 44 Tagen) @ mabraton1124 Views

Möglicherweise ist Russland in einer ähnlichen Situation wie Deutschland.

Auch wir haben kontinuierlich hohe Exportüberschüsse und legen diese in für uns wertlose Target2-Salden an. Praktisch verschenken wir unsere wirtschaftliche Leistung an die Defizit-Länder.

Russland legt zwar seine Exportüberschüsse nicht in Target2-Salden an, dafür sind die Gelder jedoch entweder eingefroren oder wegen Sanktionen für den Import von Waren nicht zu gebrauchen. Auch Russland verschenkt auf diese Weise seine Rohstoffe ans westliche Ausland.

Ich glaube deshalb nicht, dass bei den Russen große Freude über wachsende Außenhandelsüberschüsse aufkommt. Die wollen sicher auch mal wieder gern bei McDonalds essen gehen, sich eine Louis Vuitton-Tasche kaufen, bei SISLEY shoppen gehen oder sich einen neuen BMW kaufen. Gerade der Konsum westlicher Waren ist in Russland ein ausgeprägtes Statussymbol.

Gruß Plancius

--
Der Königsweg zu neuen Erkenntnissen ist nach wie vor der gesunde Menschenverstand.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung