Von Elon Musk und SpaceX zum Raumfahrtkonzern OHB nach Bremen, Hintergrundstory und Aktienausblick ...

tomflitzebogen, Montag, 16.05.2022, 22:32 (vor 45 Tagen)1812 Views

Eigentlich schaut die OHB-Aktie aus Chartsicht vielversprechend aus. Der Aktienkurs befindet sich nun schon seit 4 Jahren in einer Konsolidierung.

OHB ist bodenständig, Familiengeführt, die Fuchsfamilie hat 43% der Aktien, Streubesitz 24%.

Umsatz 900 Mio, 4% Rendite, ca. 3000 Mitarbeiter.

Nun zur Story:
Bisher ist das niemanden aufgefallen. Vielleicht ist es auch keine Story. Mir ist das aber vor wenigen Tagen in den Kopf geschossen. Der Aufsichtsrat wurde mit einem neuen Mitglied besetzt, es wurde sogar eine neue Stelle dafür geschaffen.

Es ist Hans Königsmann. Dieser Hans Königsmann hat Bremer Wurzeln, er hat 1995 an der Bremer Uni seinen Doktorgrad für Luft- und Raumfahrt und Produktionstechnologie gemacht.

Hans Königsmann hat die ersten Jahre als Raumfahrtingenieur in Bremen am ZARM gearbeitet. Dort steht der Fallturm, in dem für einen kurzen Moment Schwerelosigkeit erzeugt wird, für Versuche.
https://de.wikipedia.org/wiki/ZARM#/media/Datei:2012-08-08-fotoflug-bremen_erster_flug_...

Beeindruckend, ich habe mir das an einem Tag der offenen Tür vor Jahren einmal angesehen.

Nach seiner Arbeit am ZARM ging er nach Kalifornien.

In der Folge lernte er in der Wüste bei Raketenstarts Elon Musk kennen. Musk hat dort Hans Königsmann angesprochen, ob er für Musk tätig werden möchte.

Königsmann war nicht sicher was er machen sollte und hat erst nicht zugesagt. Für wenige Tage war Funkstille. Nach einigen Tagen hat Musk einen neuen Versuch gestartet und Königsmann angerufen. Wie wäre es mit einem Treffen? Ja aber wo, wir sind weit auseinander. Kein Problem für Musk, ich besuche sie in ihrer Wohnung. Königsmann dachte, der spinnt. Wie, in meiner Wohnung? Ja! Es wurde sofort ein Termin gemacht und Königsmann bekam Stress, die Wohnung musste hergerichtet werden. Seine Frau hat er erstmal für einen Tag aus dem Haus geschickt. Musk war da. Musk will sich so seine Leute ansehen, was die so machen, das ist der Grund. Die Geschichte ist echt, mehr kann ich nicht sagen.

Ab diesem Augenblick war Königsmann der 4. Mitarbeiter bei SpaceX, das war 2002. Königsmann war von 2011 bis 2021 Vizepräsident bei SpaceX, er gehörte bis zum Schluss zu den 3 wichtigsten Mitarbeitern von Elon Musk.

https://de.wikipedia.org/wiki/Hans_K%C3%B6nigsmann

https://www.welt.de/wirtschaft/article238337083/Ex-SpaceX-Manager-Hans-Koenigsmann-wird...

In Sachen Raumfahrt, und das weltweit, hat Königsmann ein brillantes Netzwerk über die Jahre aufgebaut.

Und nun ist er bei OHB.

Ich denke, da kann in Zukunft was gehen, was meint Ihr dazu.

Und hier noch der aktuelle Aktienchart + Grüße!
tomflitzebogen

[image]


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung