Genau so arbeiteten Stalins Schauprozesse. Hast du gut einstudiert!

Mephistopheles, Datschiburg, Sonntag, 15.05.2022, 14:45 (vor 50 Tagen) @ paranoia1705 Views

2. Dankesworte an die fünfte Kolonne

An dieser Stelle darf ich ein ganz herzliches Dankeschön an alle Parteien aussprechen, die für das deutsche Energieversorgungsabbauprogramm verantwortlich sind, das sind wohl alle bis auf eine.

Ganz besonderen Dank möchte ich natürlich auch dem unter verschiedenen Namen agierenden Forenparasiten crisiscrazy, bzw. Literaturhinweis aussprechen und all seinen Anhängern im gelben Forum für die ideologische Unterstützung der Deutschland-Zerstörung.

Danke, Jungs, gut gemacht! [[top]] [[applaus]]

Crisiscrazy und Literaturhinweis bzw. seine Anhänger sind natürlich schuld daran, dass Deutschland WK II verloren hat un haben maßgeblichen Einfluß auf die Energiepolitik der Bundesregierung.
Siehste, gemnau so macht man das und genau so sind Stalins Ankläger in den Schauprozessen vorgegangen. Hast du gut aufgepasst!

Du möchtest wohl vorarbeiten für deine 2. Karriere? :-P

Wird diese Leistung zum Zeitpunkt eines Verbrauchsmaximum abgefordert, kann ich nicht sagen, ob das Netz oder eher die Erzeuger die Grätsche machen.

Bei Ausfall der Gasversorgung verliert das Netz auch an Regelungsfähigkeit. Ohne die kann die 50Hz-Frequenz nicht aufrecht erhalten werden und dann gibt es anstatt rollierenden Lastabwürfen (Abschaltungen der Verbraucher) einen hübschen Blackout.

3. c) Wintertemperatur und abgeforderte Leistung im Stromnetz
Die privaten französischen Verbraucher heizen mit Strom. Ab einer bestimmten Temperatur (welche?) bedeutet ein Rückgang der Temperaturen in Frankreich um ein Kelvin (wie ein Grad, Temperaturdifferenzen werden in Kelvin ausgedrückt!) einen Anstieg der erforderlichen Leistung um 2000 MW (circa zwei Kernkraftwerke). In einem solchen Szenario werden die Franzosen über die Kuppelleitungen des europäischen Hochspannungsnetz die elektrische Energie absaugen.

Mit unterkühlten Grüßen
paranoia

P.S: Bei Fehlern bitte moppern, Scheisse werfen, das Übliche halt...

PS: Wie hat denn Island eigentlich WK II überstanden?

Gruß Mephistopheles

--
Wenn wir nicht das Institut des Eigentums wiederherstellen, können wir nicht umhin, das Institut der Sklaverei wiederherzustellen, es gibt keinen dritten Weg. Hillaire Belloc


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung