Grüne Träume werden wahr: Unser Essen wird nicht mehr so abscheulich billig sein. Und der Magdeburger Beschluss der Grünen (5 DM/l VK) ist nach gut zwanzig Jahren endlich fast schon umgesetzt.

Hannes, inmitten des Landes S-A d. BRD in der EU, Sonntag, 15.05.2022, 01:35 (vor 49 Tagen) @ sensortimecom1229 Views

Strompreis haben die auch hochgetrieben und "Benzinpreis mindestensfünfdemarkproliter" gefordert. Das war 1998 und hat damals keiner so recht geglaubt, dass die Grünen das schaffen würden. Ich jedenfalls nicht. Schlagzeile 01.04.1998, 00:00 Uhr (war kein Aprilscherz): "Politik Die Grünen bleiben beim Ziel: Fünf Mark für den Liter Benzin". Die wollten das innerhalb von 10 Jahren schaffen, naja, Wunder dauern etwas länger. Und nun schaffen sie noch viel mehr, befürchte ich. Beispilesweise weniger Fleisch auf die Teller, sehr viel weniger zukünftig, erwarte ich. Ich erkenne ein Muster.

Mit AußenInnenMinister und WirtschaftendenMinister und Landwirtschaftsministerin sind die an den entscheidenden Schaltstellen angelangt. Die schaffen das.
[[kotz]]

H.

PS: Ich glaube, die tagten hier im Magdeburger "Herrenkrug" - wie gendert man eigentlich "Herren"?
[[zigarre]]

--
Eine Hand für den Mann und eine Hand für das Schiff.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung