An der Häufigkeit solcher Aussaagen ...

NST ⌂, Südthailand, Sonntag, 23.01.2022, 04:29 (vor 119 Tagen) @ Garderegiment2894 Views
bearbeitet von NST, Sonntag, 23.01.2022, 05:22

Hab den Kerl interessehalber mal gekuuugelt.
Jahrgang 1965, also ERST Endfünfziger.
Nicht erst mit 66 fängt jetzt das wohlbehütete Leben für ihn an!

Wie schon öfter hier angemerkt!

Auch solche Typen sind Teil des Riesenproblems in D, denn auch der saugt ab jetzt nicht mehr vorhandene Rücklagen dieser unserer "Solidargemeinschaft" ab.
Überall in Verwaltungen etc. nur Profiteure des Systems, die rein gar nix auszustehen haben!

.... von Personen in vergleichbaren Stellungen, das lässt erkennen, wieviel Uhr angezeigt wird. Die versuchen sich jetzt noch zu retten. Haben sie aber nur ihre gesicherten Pensionen ohne Rücklagen u. Auslandsdomizil, wird es wohl nicht mehr reichen bis zum Ableben - meine Vermutung.

5000 Euro sind derzeit noch in z.B TH ein super Ruhestand, dazu noch die private KV das würde passen. Ich habe kürzlich mal nachgerechnet, wie sich das alles den letzten knapp 2 Dekaden entwickelt hat. Hier die Daten - die Interpretation überlasse ich dem Leser.

Gekauft hatte ich mein Gold im 16 Februar 2004 in der Schweiz bei der UBS.
Kurse des Tages waren: 410 Dollar , 322 Euro
Bahtkurse waren: 39 Dollar, 49 Euro
Goldkurs in Baht war: 16.000
alles gerundet - keine genaue Abrechnung.

Kurse am Freitag in Baht: 32,8 Dollar, 37 Euro --- Gold 60.xxx Baht.
Die Grundstückpreise in Thailand sind in etwa dem Goldkurs gefolgt ca. Faktor 3-4. Zeitraum waren hier 15 Jahre.

Die Dynamik des beschriebenen Prozesses hat sich seit Coroan merklich erhöht - die Schuldenberge auch. Wenn sich das in diesem Jahrzehnt auflöst - wird eine Pension von 5000 Euro nicht einmal in einem Land wie Thailand reichen. Nur gerettete Rücklagen in Sachwerten werden die Rettung bedeuten und dazu muss man in einem entsprechenden Land leben, das die garantiert und schützt vor Plünderung.

Während der Zeit der Bilanzierung wird es keine Gewinne geben - wer seinen IST Zustand ungefähr behalten kann, das sind die künftigen Gewinner.
Gruss

--
Buntschland bald platt?
Mir doch egal, solange mein Geld aus dem Bankomaten, mein Strom aus der Dose, mein WiFi aus der Luft, mein Wasser aus dem Hahn und meine Fressalien auf den Tisch kommen! [[freude]] ©n0by
Seit 2020 Facebook Mitarbeiter+Forentroll


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung