Zwanghochzeit und die Sklaverei bekommt Konkurrenz

Dirk-MV, Samstag, 22.01.2022, 20:09 (vor 119 Tagen) @ Olivia1418 Views

wird wohl der nächste Schritt sein und das Narretiv kenne ich schon.
"Wir ersparen dem Kind, dem Behinderten, dem Alten, dem Nutzlosen doch damit ein Leben voller Entbehrungen, Schmerzen und Leid und die Angehörigen können so noch etwas davon haben."

Abtreibung bis zum Tod, der Mensch ist doch nichts als eine Ware. Humanismus hin oder her.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung