Das mag ja sein,...

Naclador, Göttingen, Samstag, 22.01.2022, 18:50 (vor 120 Tagen) @ Zorro845 Views

...aber ich verbrauche nur 4.5 MWh im Jahr. Wenn ich wüsste, dass mich der Strom nichts kostet, waren es vielleicht 6. Mehr kann ich also nicht ansetzen für meine Amortisationsrechnung. Das heißt, ich bräuchte viermal so lange, nämlich 16 Jahre, bis ich die Kosten raus hätte. Klar, mit nem vollelektrische Pkw käme ich auf einen höheren Verbrauch, aber den müsste ich erstmal anschaffen. Also müssten sich dessen Kosten zusätzlich amortisieren. Das gleiche gilt für jeden weiteren zusätzlichen Verbraucher, den ich zur Erhöhung meines Eigenverbrauchs anschaffte.

Viele Grüße,
Naclador

--
"Nur die Lüge benötigt die Stütze der Staatsgewalt. Die Wahrheit steht von alleine aufrecht."
Thomas Jefferson


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung