Einen Punkt hast du vergessen, obwohl der TE deutlich darauf hingewiesen hat

Mephistopheles, Datschiburg, Samstag, 22.01.2022, 17:46 (vor 125 Tagen) @ mh-ing892 Views

Nun, der Fall ist traurig und leicht tragisch.

Der TE schreit:

Wahrscheinlich war es schon immer so, dass Wissen, welches reihum als selbstverständlich gegolten hat, schlussendlich, da es keinen auffiel, dass man es wiederholen muss, einfach so verloren gegangen ist.

Das Wissen, welches reihum als selbstverständlich gegolten hatte, das war die Gauss`sche Wahrscheinlichkeitsverteilung.

[image]

Demnach kann jeder mit einer gewissen mit dem Lebensalter zunehmenden Wahrscheinlichkeit an Krebs erkranken und daran sterben. gerade diese Wahrscheinlichkeitsverteilung, die als gesichertes Wissen gelten kann, wird hier im Forum immer weiter verdrängt. Anstatt dessen nimmt sder glaube an Magie (Röntgenstrahlen breiten sich nach oben, statt, wie bei einem gewöhnlichen Röntgengerat, schräg nach unten) gewisse Rituale (Abschirmung von Röntgenstrahlung) und auch an Schadenszauber (anstrengender Job; unterlassene Vorsorge) immer mehr zu.

Gruß Mephistopheles

--
Wenn wir nicht das Institut des Eigentums wiederherstellen, können wir nicht umhin, das Institut der Sklaverei wiederherzustellen, es gibt keinen dritten Weg. Hillaire Belloc


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung