Ref.: „Söder jetzt in Sachen Impfpflicht.“

sprit, Samstag, 22.01.2022, 17:15 (vor 121 Tagen) @ Naclador4385 Views
bearbeitet von sprit, Samstag, 22.01.2022, 17:36

https://www.welt.de/vermischtes/article236398291/Corona-Soeder-fuer-Ueberpruefung-der-I...

„Es wäre besser gewesen, von vornherein eine allgemeine Impfpflicht für alle zu machen, statt nur für einzelne Gruppen. Denn die vorzeitige Einführung im Pflege- und Krankenhausbereich kann zu Verlusten an Pflegekapazitäten führen“, sagt der CSU-Chef der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“. „Daher sollte man noch mal ein einheitliches Datum für alle prüfen.“
-----------

Ja, jetzt bläst er ins Horn der jetzigen Regierung und unterstützt die allgemeine Impflicht. Diese hat Herr Scholz bereits in seinem „WEF-Beitrag“ aktiviert.
https://www.youtube.com/watch?v=3gFxhLVLU9I


Der folgende Satz ist nur politische Augenwischerei.
"Denn die vorzeitige Einführung im Pflege- und Krankenhausbereich kann zu Verlusten an Pflegekapazitäten führen“, sagt der CSU-Chef ..

--
Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung