Hessen, Grundsteuer

hörby, Freitag, 21.01.2022, 12:11 (vor 126 Tagen) @ schaumermal1475 Views

Hessen hat sich für ein eigenes Berechnungsmodell entschieden - bis zur Aktualisierung des Rechners wird das Bundesmodell angewandt
Das erschwert dem Bürger zusätzlich, mit anderen Bundesländern einen Vergleich anzustellen und das dürfte Absicht sein.

Hallo hörby,

hier -> https://grundsteuer.de/rechner/ habe ich es schon mal durchgespielt. Ergebnis: über 60% Mehrkosten

Von wegen aufkommensneutral... [[nono]] [[euklid]]

Hallo Schaumermal, freue mich, dass man mal wieder etwas von Dir hört.

Wenn man die Gesetze nicht kennt, ist der Rechner wertlos und was die Presse schreibt interessiert mich nicht, sondern nur das, was da beschlossen wurde.

--
Mfg.H.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung