DHL hier bei uns auf dem Land bestens, Probleme habe ich mit ....

ottoasta, Donnerstag, 20.01.2022, 15:13 (vor 127 Tagen) @ Olivia1863 Views

....DPD, die machen was sie wollen.
Internet angekündigt: Zustellung in 6 Std., habe ich nachverfolgt: Auto steht in einem Ort, ca. 20 km von mir, um 18 Uhr. Tut sich nichts.

Nächsten Tag so um 15 Uhr kommt Fahrer, klingelt nicht (ich bin zuhause)schmeisst das Paket vor die Haustür.
Von der Strasse locker einsehbar und betretbar.
Mail an DPD, ohne Reaktion.

Nun, ich sage jetzt immer meinen Lieferanten: DPD wird von mir nicht akzeptiert!
Die liefern dann mit DHL! Da begrüsse ich den Fahrer meist mit 'Guten Tag Herr Oberpostrat', gibt Gelächter.

Hermes geht so einigermassen hier bei uns.

Mit Amazon habe ich die besten Erfahrungen gemacht, was Lieferung und Rücksendungen betrifft. Da habe ich im Jahr vielleicht 2 Rücksendungen, z.B. bei defekten Geräten in der Garantiezeit.

Vor kurzem habe ich eine DAB Anlage (Kenwood, für mich eine erstklassige Marke, kenne ich über Jahre mit Betriebsfunk und Amateurfunk ohne Probleme) da ging nach 3 Monaten der CD Spieler nicht mehr.
War von einem Marketplace Anbieter. Zurückgesandt, wurde dort akzeptiert, warte auf Gutschrift. Nach 1 Monat bei Amazon angerufen, haben sich sofort gekümmert und mir die Gutschrift erteilt, Betrag war innerhalb 3 Tagen auf meinem Konto; meine Frage ob der Händler das zahlt:
Sollte für mich kein Problem sein, sie kümmern sich schon selbst darum!

Das ist Kundendienst! Da können sich manche Händler eine Scheibe abschneiden!

Also, ärgert euch nicht wege DHL, DPD, usw. Ware verschlampt? Sind doch die dann Ersatzpflichtig.
Und die sind versichert, also was solls?

Otto

--
Solange es Schlachthäuser gibt, wird es Schlachtfelder geben.
Tolstoi


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung