Betrifft nicht nur DHL, sondern auch DPD, Hermes und Konsorten, und wird immer schlimmer.

Naclador, Göttingen, Donnerstag, 20.01.2022, 14:49 (vor 127 Tagen) @ Olivia2224 Views

Pakete werden bei Nachbarn abgegeben, der Empfänger aber nicht informiert, ohne Ablageerlaubnis vor die Haustür gelegt, Minderjährigen ausgehändigt, in der Papiertonne deponiert (nein wirklich, ist mir schon passiert!). Der Umgang mit Paketen wird immer fahrlässiger. Haften die Fahrer denn nicht für verlorene Sendungen?

Viele Grüße,
Naclador

--
"Nur die Lüge benötigt die Stütze der Staatsgewalt. Die Wahrheit steht von alleine aufrecht."
Thomas Jefferson


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung