Auch massiv: Deutschland: Erzeugerpreise Dezember 2021

Ikonoklast, Federal Bananarepublic Of Germoney, Donnerstag, 20.01.2022, 10:13 (vor 127 Tagen) @ Ikonoklast3020 Views

Wir unterhalten uns derzeit noch viel über Covid, "Impfung" und die Maßnahmen, deshalb kein extra Thread. Aber ich kann Euch versichern, bald haben wir wieder vermehrt Wirtschaft im Fokus.

Querschusse.demelden:

Deutschland: Erzeugerpreise Dezember 2021
Das Statistische Bundesamt (Destatis) berichtete die Daten zu den Erzeuger/Produzentenpreisen der gewerblichen Wirtschaft in Deutschland für den Monat Dezember 2021. Im Dezember 2021 stieg der PPI um +24,2% zum Vorjahresmonat, um die höchste Rate seit Beginn der Datenerhöhung seit 1949. Der Index der Erzeugerpreise misst die durchschnittliche Preisentwicklung von Rohstoffen und Industrieerzeugnissen, die in Deutschland hergestellt bzw. verarbeitet werden. Die Produzenten dieser Güter gehören zum Verarbeitenden Gewerbe, zu den Energie- und Wasserversorgern sowie zum Bergbau (breit gefasste Industrieproduktion).

[image]

Der Chart hat es in sich, der Anstieg der Erzeugerpreise ist um einiges höher wie in den 70ern mit ihrer hohen Inflation...

--
Grüße

=> Nr. 1 Bürostuhlvirologe, Top Fearpr0n-Covid-Verschwörungsterrorist, ungespikter Irrer <=
---
[image]
I'm not the devil, but I won't be your hero.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung