Nullmal

Mephistopheles, Datschiburg, Mittwoch, 19.01.2022, 19:27 (vor 124 Tagen) @ SevenSamurai996 Views

Wie sind denn deine Erfahrungen nach der Impfung?

Leichte Kopfschmerzen?

Was anderes gilt bei Totimpfstoffen: Da kann man nicht daran sterben, es sei denn, der Impfstoff war doch noch nicht nicht ganz tot.

Keuchhusten, Masern, Röteln, Grippe und was weiß ich noch. Alles ungeimpft überstanden.
Nur
Nur "Kinderlähmung" Polio einmal eine Stück Würfelzucker erhalten.
Das habe ich aber überebt. Und Tetanus, sogar öfter.
Aber Corona oder Grippe niemals.

Das ist insofern falsch, als das in diesen Präparaten/Zubereitungen noch eine ganze Reihe anderer Wirkstoffe drin sind.

In den 80ern hat man Thiomersal als Konservierungsmittel für Kontaktlinsenflüssigkeit verboten, in Impfungen ist er oft noch drin.

Dabei kommt die Kontaktlinsenflüssigkeit nur AUF das Auge, die Impfung jedoch IN den Körper.

--
Wenn wir nicht das Institut des Eigentums wiederherstellen, können wir nicht umhin, das Institut der Sklaverei wiederherzustellen, es gibt keinen dritten Weg. Hillaire Belloc


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung