Mein Gutster, du bist spät dran mit der Erkenntnis

der_Chris, Nördl. Ruhrgebiet, Mittwoch, 19.01.2022, 13:52 (vor 124 Tagen) @ Mephistopheles2381 Views

Vermeide bewusst These, Egon W. Kreutzer hatte dies schon vor gut 6 Monaten aufgestellt.

Was wir sehen ist ein Hoax sondergleichen und ich kann nur Empfehlen, den debitistischen Kettenbrief in seinem aktuellen Tageskommentar zur Kenntnis zu nehmen.

Aber Vorsicht! Es könnte einen aus den Latschen hauen[[top]]

Es geht nicht nämlich nicht nur um gigantische Umsätze und Gewinne, sondern eine Vertuschung des BIP Crash, was ich so gar nicht auf dem Radar hatte.

Billionen über Billionen

Aus dem eingefügten Link:
"Staatshilfen und andere Ausgaben zur Bewältigung der Corona-Krise könnten Bund und Länder im Jahr 2020 bis zu 1,3 Billionen Euro gekostet haben. Das geht aus einer Antwort des Finanzministeriums auf eine Anfrage von Linksfraktionschef Dietmar Bartsch hervor, die ZDFheute vorliegt."

Da bleibt man in -losigkeit zurück...
[[wut]]

Ich möchte der Gesamtkostenrechner aller Deutschen sein, auch der Ungeimpften!

--
Gruß
Der_Chris

Verhaltensregeln gegenüber deutschen Politkern:
*Verachten* Auslachen* Verhöhnen* Ignorieren*
Und niemals Aufmerksamkeit schenken!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung