Oha, das kann spannend werden!

Naclador, Göttingen, Mittwoch, 12.01.2022, 16:38 (vor 170 Tagen) @ Ikonoklast1978 Views

Denn dann gibt es mit den Lebensversicherern erstmals eine finanzstarke Interessengruppe, die ein Interesse daran hat, einen Zusammenhang zwischen Impfung und Tod festzustellen. Ich könnte mir vorstellen, dass es in Zukunft eine weit höhere Anzahl an Obduktionen geben wird bei nach Impfung Verstorbenen mit Versicherungspolice.

Gruß,
Naclador

--
"Nur die Lüge benötigt die Stütze der Staatsgewalt. Die Wahrheit steht von alleine aufrecht."
Thomas Jefferson


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung