Die Spitze des Eisbergs

Mephistopheles, Datschiburg, Freitag, 18.09.2020, 12:52 (vor 36 Tagen) @ Durran1170 Views
bearbeitet von Mephistopheles, Freitag, 18.09.2020, 12:56

das sind die, die Sex & Drugs & Rock`n Roll wollen und alles sofort & gleich,
anstatt mühselig & beladen zu warten, bis sie erquickt werden.

Mir ging des Rätsels Lösung bereits in meiner Grundschulzeit auf, als die Frage war:

Soll man sich die Immo einmal ansparen
oder
eine Hypothek aufnehmen, sie sofort zu beziehen und dann doppelt abbezahlen?

Bereits damals fiel mir auf, dass die Immopreise schneller stiegen, als man sparen konnte. Kaum hatte man 10.000 DM angespart, sind die Häuserpreise um 20.000 DM gestiegen.

Damit war das Eisbergrätsel gelöst: Lieber auf dem gefrorenen Einsberg ein Häusle anstatt abzuwarten, bis der Eisberg des Guthabens weggeschmolzen war. Wie die Geschichte beweist, war ich nicht der einzige, der das begriffen hat.

Gruß Mephistopheles

--
Wenn wir nicht das Institut des Eigentums wiederherstellen, können wir nicht umhin, das Institut der Sklaverei wiederherzustellen, es gibt keinen dritten Weg. Hillaire Belloc


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.