Solche Dinge im Kopf

Rain, Donnerstag, 17.09.2020, 17:03 (vor 37 Tagen) @ DT552 Views

Lieber DT,

wenn man sich vorstellt, daß jemand wie Giordano Bruno durch die Welt läuft und solche Blasphemien wie Unendlichkeit des Weltalls und die ewige Dauer des Universums propagiert.

Solche Leute muß man verbannen, wenn man ihnen habhaft wird, verhaften und schließlich verbrennen. So sah es die Kirche im 16. Jahrhundert und so sehen es Manche auch heute.

Ohne mich mit dem genialen Giordano Bruno vergleichen zu wollen: Wenn niemand über den Tellerrand hinausschaut, ist man verurteilt, lebenslang im Tellerrund gefangen zu sein.


Beste Grüsse (schmunzelnd)

Rain

--
Der Rechtsstaat ist wie die Luft: Unsichtbar aber essentiell.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.