Ich vermute mal...

sensortimecom, Mittwoch, 16.09.2020, 09:36 (vor 38 Tagen) @ Linder1545 Views
bearbeitet von sensortimecom, Mittwoch, 16.09.2020, 09:40

...dass du vielleicht Tim Deutschmann gemeint hast. Der befasst sich mit dem "Christlich/jüdischen Narrativ des sog. Sündenfalls und dem Beginn des Zinses und des Kapitalismus". Bitte googeln.

P. C. Martins "Urschuld" und "religiöse Schuld" hatten übrigens nix damit zu tun.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.