Kann stimmen, muss aber nicht

Linder, Mittwoch, 16.09.2020, 09:20 (vor 38 Tagen) @ FOX-NEWS357 Views

Ich glaube nicht an generelle Dämlichkeit, denn in der Politik geschieht nichts zufällig.
Es werden dämliche Personen gesucht - recht ausgeprägt ist dies hier in D bei SPD und den Grünen - das ist aber so geplant. Genau wie Frau Merkel als Kanzlerin geplant war.
Um der Masse bestimmte Entwicklungen plausibel zu vermitteln, braucht es eine jeweilige politische Klientel. Diese hat jedoch nichts zu melden, sondern ist lediglich Überbringer einer Nachricht bzw. fingierter Initiator. So z.B. C. Roth, die überzeugte "D verrecke!"-Übermittlerin ist. Sie steht persönlich dahinter, garantiert, weil sie intellektuell mehr gar nicht überreißt.
Die Grünen mussten die SPD ablösen, weil die Sozialdemokraten uns zu oft verraten haben.

Da Nationalismus nicht mehr en vouge ist, die AfD demnach als D-Zerstörer ausfällt, muss es Jemand anderes sein. Glazis, also Globalsozialisten, können das viel besser, die hat die Masse nicht auf dem Schirm. Alter Wein in neuen Schläuchen, denn sie sind nicht weniger totalitär und antidemokratisch als es seinerzeit die Nazis waren. Das Fiat-Geldsystem ist ja nicht Schuld am Niedergang, also sucht man sich einen Sündenbock, der einen inkompetenten Eindruck vermittelt (und definitiv in Summe sehr inkompetent ist), dem man hernach die Misere in die Schuhe schieben kann. Corona ist zudem ein willkommenes Stilmittel um den sich entwickelnden Totalitarismus zu rechtfertigen. Bombenhagel wie in WW 1+2 kommen ja (zum Glück) nicht mehr so rasch in Frage, aber irgendwie muss man ja Massenarmut generieren, damit Michels und Michelininnen danach wieder freudig in die Hände spucken. Der Islam wird das Land und die EU nach dem Neustart nicht wieder aufbauen, denn dessen Potentzial sehen wir in den entsprechenden Ländern. So wie dort, will kein Mitteleuropäer dauerhaft leben.

--
Niemand hat die Absicht eine Maske zu tragen!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.