Nicht so eindeutig

Wiener Ninja, Wien, Dienstag, 15.09.2020, 19:19 (vor 36 Tagen) @ nereus945 Views

Hallo,
also man kann aufgrund dieses Fotos nicht gleich "Schwachsinn" rufen.
Erstens sind Vögel bekanntermaßen dumme Tiere. Die schlucken Gegenstände, ist ja nichts Neues. Und wenn ein Feuerzeug im Wasser schwimmt, können Vogel schonmal reflexartig zuschnappen.
Zweitens sammeln sich die Fremdgegenstände im Magen an, der sich dadurch vergrößern kann. Stirbt dann der Vogel und verwest er, entsteht aus einem dreidimensionalen Körper eine zweidimensionale Projektion davon. Die Fremdgegenstände, die vorher kugelartig zusammengeballt waren, verteilen sich dann logischerweise aufgrund des Fehlens der Magenwand auf die vorhandene Fläche, und weil die Eingeweide hauptsächlich aus Wasser bestehen, sieht es dann nach einer Weile so aus wie auf dem Bild.
Kann Fake sein, muss aber nicht.

--
Wenn immer die Klügeren nachgeben, wird das passieren, was die Dummen wollen


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.