Dass er ein "Rechter" ist!

Socke ⌂, Montag, 14.09.2020, 21:09 (vor 38 Tagen) @ Otto Lidenbrock1317 Views

Was werfen Trump-Gegner dem US-Präsidenten eigentlich vor?

Ganz einfach: Dass er ein "Rechter" ist, ein Rep, also Republikaner. Darin sehen die Gutmenschen wohl so was wie einen AfD-ler. Das reicht dann schon, um jemanden abzulehnen. Begründen können die Gutmenschen das nicht weil sie sich gar nicht mit seiner Politik, seinen Aussagen und Reden befassen.

Ich pers. finde Trump gar nicht mal so schlecht, er setzt seine Ziele, seine gemachten Wahlaussagen tatsächlich um, hat damit auch durchaus Erfolg. Versucht sein Land voran zu bringen, das kommt an.
Für die Europäer (und andere) ist seine Politik nicht gerade zum Vorteil. Auf der anderen Seite scheinen seine Bemühungen um Frieden militärischer Zurückhaltung ehrlich gemeint und das kann man ihm anrechnen.

Dabei sind seine Schwächen ganz klar zu benennen:
- Er kannte sich aus einer Vergangenheit als Geschäftsmann nicht mit dem Politbetrieb aus, bewegt sich dort zeitweise wie ein Elefant im ....laden. Hat seine unsauberen Geschäftspraktiken als knallharter Verhandler nie abgelegt. Ist für die Politik nicht immer ideal. Das schafft Feinde.
- Er ist so eine Art "Falschspieler", hält sich nicht an Abmachungen und Vereinbarungen. Weder landesintern, noch außenpolitisch. Aktuelles Beispiel: Sanktionen gegen Nord Stream 2-Firmen, das dürfte durch keinerlei Recht wirklich gedeckt sein.
- Er sagt der L-Presse und -Medien ganz klar, was er von ihnen hält, nämlich nichts. Entsprechend schlecht und argwöhnisch berichten die betroffenen Linksmedien.
- Er hat, vorsichtig ausgedrückt, oft eine etwas unglückliche Art der Kommunikation (Zwitscher etc.)

Ich gehe mal von seiner Wiederwahl aus, dann kann er sein Programm weiter zum Erfolg führen.

--
Notquartier für das Gelbe:
http://derclub.xobor.de/
(Im Falle von Störungen beim Gelben soll dies nur als "Info-Kanal" dienen, bis das Gelbe wieder erreichbar ist, siehe hier)
https://www.dasgelbeforum.net/index.php?id=509208


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.