Schwer zu sagen, der Bauch grummelt etwas

Zweistein, Samstag, 27.06.2020, 23:34 (vor 5 Tagen) @ stokk443 Views

Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Wirecard-Sache so ganz folgenlos dahin geht, wie es zunächst mal den Anschein hat. Da ist kein Pennystock mal eben Pleite gegangen, sondern ein Dax-Wert.
Mir macht auch Sorge, dass der Buffett so gar nichts zu tun scheint und das mit 140 Mrd.$ Cash.
Da könnte evtl. zum nächsten Quartalsbericht eine Bombe platzen, aber oder auch nicht.
Gut finde ich die Rücksetzer bei den Wasserstoffwerten. Die aufgesetzten Regierungsprogrammen waren dort schon eingepreist. Jetzt muss mal Substanz kommen. Deswegen bleiben die Titel aber interessant (NEL,Proton,ITM und andere).
Ich versuche einfach mal die Aktien zu finden, die ähnlich WC kein so richtiges Geschäftsmodell haben, was Angriffen von Shorties standhält. Es sind mir auf der Digitalisierungswelle zuviele Hütchenspieler unterwegs.

Das Thema Wasser finde ich interessant, aber dort so eine echte Neuheit habe ich noch nicht gefunden.

Du merkst, der Bauch grummelt, aber im Moment gebirt er höchstens ein Mäuslein.
Kann sich aber morgen ändern.

Zweistein

--
Wer nicht hat Cash in der Täsch,hat eben Pech.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.