Dieser krumme Hund Jan Marsalek hat sich nach China abgesetzt. (mT)

DT, Freitag, 26.06.2020, 14:41 (vor 6 Tagen) @ EM-Financial548 Views
bearbeitet von DT, Freitag, 26.06.2020, 14:49

Sobald er gefunden ist und sein Kopf vor den Kadi gezerrt wird, nehme ich mir vor, beim Prozeß aufzutauchen. Dem möchte ich mal gerne in die Augen schauen.

https://www.spiegel.de/wirtschaft/wirecard-fahnder-vermuten-ex-vorstand-jan-marsalek-in...

[image]

Daher hab ich mir ja die eine WC Aktie für 24 EUR gekauft (mein "Eintrittsgeld sozusagen", weil ich konkret die Ösi-Vorstände inclusive der Susanne Steidl einmal aus der Nähe anschauen wollte.

Mal sehen, ob es noch eine HV geben wird. In den 90ern war ich in Frankfurt bei der IG Farben i.L. HV, da gings noch richtig rund, Antifa, Linke, Demonstranten, da war Polizeischutz angesagt.

PS: Hier noch die Meldung aus dem Mrz 2019, wo in Singapore angeblich "alles gut" war. Wie hieß der COO, der damals dort abgesetzt wurde? War das auch ein Kumpel dieser Ösi Connection?

https://www.reuters.com/article/us-wirecard-stocks/wirecard-shares-soar-after-law-firm-...


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.