Kostenfrage

Rotti, Pampa, Donnerstag, 25.06.2020, 07:40 (vor 15 Tagen) @ Ostfriese502 Views

Servus Ostfriese!

Kommt darauf an, ob es sich rentiert.
5300 Euro pro ha Investitionskosten. Wenn wir das auf 10 Jahre abschreiben, kommt man auf 530 Euro pro ha und Jahr. Die Betriebskosten liegen ungefähr bei 300 Euro pro ha und Jahr, zusammen also bei ca 830 Euro.
Rechnen wir die Marktleistung von Körnermais dagegen.
Ertrag (trocken) bei Mais ca 160 dt pro ha, multipliziert mit 15 Euro pro dt trockene Ware ergibt ca 2400 Euro Einnahmen pro ha.
2400 Euro minus 830 Euro Beregnungskosten verbleiben ca 1570.......... gerundet sagen wir mal 1600 Euro.
Abzüglich der variablen Kosten, die bei ca 1200Euro pro ha liegen.........bleiben 400 Euro für die Fixkosten(Eigenmechanisierung, Getreidelagerung).
Ein sehr enges Geschäft.
Das sind nur grobe Anhaltspunkte, je nach dem, was man an Marktpreisen (15 Euro je dt sind aber nahe dran) und Ausgaben ( https://www.praxis-agrar.de/fileadmin/_processed_/csm_Jahreskosten_Froeba_55b8dffe6d.jpg https://www.maiskomitee.de/Verwertung/%C3%96konomie/Wirtschaftliche_Kennwerte https://www.lfl.bayern.de/mam/cms07/ipz/dateien/341_-_303_reith.pdf )

M.f.G.
Rotti

--
Ich esse und trinke, also bin ich.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.