Es ist aber sinnvoll,

Cinzano, Samstag, 06.06.2020, 23:28 (vor 29 Tagen) @ Oblomow1020 Views

auf apokalyptische Ankündigungen, die so nicht stattfinden, dann eine Richtigstellung folgen zu lassen bzw. diese zu fordern. Andernfalls bleibt der Apokalyptiker ja in seiner Filterblase. Und selbst, wenn der Fordernde selbst schon Fehler gemacht hat, heißt das ja noch lange nicht, dass er mit seiner Forderung Unrecht hat ... nicht wahr Oblomow?
Wir alle haben Fehler, liegen Hin und Wieder falsch, dann auch 'mal wieder richtig, aber so emotional zu urteilen, wie Du es hier gerade getan hast, macht Dich in meinen Augen zu einem Geisteszwerg ... auch, wenn Du so viel gelesen hast, oder gerade deswegen (alles abgeschrieben sozusagen und nichts selbst erdacht).

Grüßlis

und nichts für ungut

--
Mehr Licht!
(Sonstige Anmerkung: bis zum 16.05.2020 war mein Nick 'Zentao')


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.