Einseitige Wahrnehmung gegen mangelnde Kritikfähigkeit?

Skeptiker, Samstag, 06.06.2020, 20:57 (vor 32 Tagen) @ CalBaer944 Views

Moin CalBear,

sorry, das ist nicht mehr nachvollziehbar, dass du das Vorgehen der Polizei in dem von @SevenSamurai eingeführten Link damit verteidigst, dass der Opa mit einer Schusswaffe auf die Polizisten losgegangen ist.

Bei allem Verständnis und einem gewissen Respekt, dass du deine neue Heimat verteidigen willst, etwas Kritikfähigkeit sollte man sich doch noch bewahren.
Bei den Maßnahmen der Fed klappt das doch auch [[zwinker]]

https://www.rtl.de/cms/nach-george-floyds-tod-erneut-brutaler-polizei-uebergriff-auf-sc...

So etwas ist nicht zu entschuldigen. Punkt!

Skeptiker


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.