Wer den Spiegel...

Greenhoop, Samstag, 06.06.2020, 18:18 (vor 105 Tagen) @ Ashitaka329 Views

...als Gegenbeweis für meine Quellen in die USA anführt und letztere als Quatsch bezeichnet, kann leider von mir nicht wirklich als ernsthafter Gesprächspartner angesehen werden.

Wir dürften uns zumindest darüber einig sein, dass der durch das WEF vorangekündigte Abriss des Status Quo in demokratischen Ländern eines Anlaßes bedurfte, um das hiefür notwendige Potential sich entfalten zu lassen. Wir können diesen Verwerfungen viele Namen geben, aktuell ist es ein Rassenkrieg (auch wenn es lt. der Jenaer Erklärung keine Menschenrassen gibt), auch wenn dies nur die Überschrift für ein viel größeres Verbrechen darstellt. Fakt ist aber auch, dass der in Europa seit 2015 stattfindenden UN-Migrationspakt derselben Zielerreichung wie in den USA dienen soll. Letztendlich werden Menschen gegen Menschen aufgehetzt und die Rollen sind eindeutig verteilt - der Rest ist Semantik.

Gruss - Greenhoop


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.