Merkel verteilt das Geld (500 Mrd EUR) der deutschen Steuerbürger via Eurobonds (Coronabonds) an Frankreich, Italien und Spanien, ohne Gegenleistung, während das BVerfG die (mT)

DT, Dienstag, 19.05.2020, 17:01 (vor 12 Tagen)4093 Views

Ankaufprogramme der EZB letzte Woche als verfassungswidrig eingestuft hat.

https://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/corona-hilfen-was-der-eu-wiederaufbaufonds-d...

https://www.presseportal.de/pm/130241/4588608

Bis vor kurzem hat Scholz die Eurobonds noch abgelehnt.

Auch im Lissabonvertrag stand und steht klar das Bailout-Verbot.

WIR werden das alles finanzieren müssen, zu den 1000 Milliarden der Target II Salden.

WAS bekommen wir dafür?

Die Dreckssozen, Scholz, Saskia und Borjans, werden bei uns Vermögensabgabe, Lastenausgleich, Vermögenssteuer, Reichensteuer etc. bringen, während die Südländer das doppelte Vermögen pro Familie haben, nur bis 60 arbeiten müssen, somit 7 Jahre länger die Rente genießen, während wir 7 Jahre länger für die einzahlen müssen.

WAS REITET DIE DRECKICKE Fxxxx, so etwas OHNE GEGENLEISTUNG zuzugestehen? Welches verdammte Druckmittel hat dieses Macrönchen? Wie kann sie ihr Volk, ihr zugrundegewirtschaftetes Land und ihre Bürger so hintergehen, dieses Miststück?

[image]


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.