Vitamin D alleine wohl nicht

Joe68, Montag, 18.05.2020, 21:50 (vor 124 Tagen) @ sodele1395 Views

Ich war vor mehreren Jahren auf einem Vortrag von Prof Spitz. Dabei zeigte er eine Statistik die er über eine Studie mit Mitarbeitern einer Firma gemacht hatte.
Es gab zwei Gruppen, beide mit Vitamin D, eine zusätzlich mit sportlicher Aktivität.
Die Gruppe die nur Vitamin D hatte schnitt bzgl Fehltage kaum besser ab als der Durchschnitt der Bevölkerung, die Gruppe mit Vitamin D und Sport schnitt signifikant besser ab. Leider habe ich mir damals kein Foto gemacht und kann es nur aus der Erinnerung wiedergeben.

Ich persönlich nehme im Winterhalbjahr ca 5000 Einheiten pro Tag. Im Sommer bin ich zur Mittagszeit gerne draußen, ohne Sonnenschutze ( nur ein Hut, für Gesicht und Glatze). Nehme die üblichen NEMs, Mg, Vit k, ....


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.