Hand aufs Herz - wer hat hier einen Zombie-Job?

Langmut, Mittwoch, 25.03.2020, 18:15 (vor 102 Tagen) @ Arbeiter1507 Views

Hallo in die Runde,

ich schäme mich nicht wenig, hier im Forum meinen realen Job zu benennen, mit dem ich meine Existenz sichere. Allerdings gehe ich zurzeit mit 99 %iger Sicherheit davon aus, dass ich diese subalterne Tätigkeit nach der Corona-Krise kaum mehr ausüben werde, zumal ich mich in der Probezeit befinde.

Mein Arbeitgeber macht mir momentan noch Versprechungen bzgl. Kurzarbeitergeld und schickt mir per Mail die krisentypischen Durchhalteparolen. Wenn ich Glück habe, erhalte ich Mitte April mein reguläres Märzgehalt (habe aktuell Urlaub), danach wäre Kurzarbeit in Abwesenheit angesagt.

Als Zweckpessimist glaube ich eher, dass es das für mich war. Schau'n wir mal.

Gruß
Langmut

--
Der Unterschied zwischen schlau und dumm.
Ein schlauer Mensch kann sich dumm stellen.

"Arbeit finde ich gut, da könnte ich anderen stundenlang zuschauen." (Diogenes von Sinope)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.