Antwort auf anonyme Zuschrift per PN

eesti, Schwedt und Cranz(Ostpreußen), Mittwoch, 25.03.2020, 00:11 (vor 74 Tagen) @ eesti82 Views

"die ausage vom herrn aus italien interpretierst du falsch, aber wahrscheinlich machst du das bewusst...

er hat NICHT gesagt das ALLE toten als corona-tote gezählt werden, sonder nur die toten die positiv getestet wurden, auf die genau todesursache wird dabei nicht eingegangen/unterschieden - es gibt auch noch tote in italien die negativ getestet wurden und diese gehen nicht in diese statistik ein, so schwer nicht zu verstehen

es ist schon schwierig genug heraus zu finden was wirklich vorgeht, da muss man nicht noch zusätzlich und gezielt falsche interpretationen verbreiten

gruss an alle
funktionalen Analphabeten"

In einigen Teilen Italiens wurde alle Toten als Corona gezählt, nicht nur die positiv getesteten Personen, weil man nicht alle testen konnte, man hat dann einfach alle Toten als Coronatote eingestuft, wenn sie erkrankt waren. Woran auch immer, Altersschwäche z.B.

Der Italienische Beamte schreibt, daß alle POSITIV Getesteten das Schild Coronatoter bekamen, egal, woran sie starben.
Das ist nicht professionell!
Man stuft doch auch nicht jeden Verkehrstoten als "Verstorben an Diabetes" ein, nur weil er Diabeteserkrankter war.
Aber so bekommt man reißerische Berichte und kann richtig Panik verbreiten.
Die Hysterie wird immer weiter getrieben, die Propaganda im TV läuft 24h 7d/Woche.

Ein Bericht bei Bloomberg behauptete, daß 99% der in Italien (und wohl nicht nur dort) offiziell als Coronatoter gemeldeten Fälle nichts mit Corona zu tun haben. Die Quelle habe ich jetzt aber nicht da.
Jedenfalls hat der verschrieene Trump als erster vernünftig reagiert und beendet die Hysterie in den USA wohl vorerst.
Ich fürchte, nicht nur die Deutschen Politiker werden sich in Kürze die Augen reiben und sich fragen, "Wie konnten wir nur so falsch reagieren, uns so beeinflussen lassen, von Falschmeldungen!".

--
MfG
LR

Alles ist ein Windhauch.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.