Bitte beim Thema bleiben

software-engineer, Samstag, 14.01.2017, 22:34 (vor 1777 Tagen) @ Efímera3405 Views
bearbeitet von unbekannt, Samstag, 14.01.2017, 22:38

Du machst den gleichen Fehler wie alle, die auf solch naive Weise argumentieren: Es geht nicht um einzelne Wörter; und es geht auch nicht darum, eine "Sprachpolizei" oder Ähnliches zu bilden. Es geht um den Kulturbestandteil der deutschen Sprache, die natürlich aus anderen Gründen zerstört wird: Da ist etwa die seit über sieben Jahrzehnten andauernde militärische Besatzung Deutschlands, die aktiv betriebene koloniale Stellung Deutschlands, die organisierte Massen-Gehirnwäsche u.v.m.

Die Wörter, die ich angeführt habe, sind ja nur Beispiele für das eigentliche Thema - also bleibe bitte beim Thema und versuche die deutsche Sprache als eigentlichen Wert zu verstehen.

--
Wenn man beim Programmieren Fehler macht, dann meckert der Compiler.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.