Und welchen Zweck haben dann derlei Reportagen?

helmut-1, Siebenbürgen, Mittwoch, 11.01.2017, 07:04 (vor 2752 Tagen) @ Hannes3171 Views

Oder Menschen glücklich zu machen. Klingt zynisch, aber ist Tatsache.

Niemand beim ZDF hat die Absicht, Deutschland unglücklich zu machen.

[[kotz]]

H.

Außer dem Zweck, den ich aufgrund meiner persönlichen Einschätzung unterstellt habe?

Was sich ja schon dadurch erhärtet, dass die Berichte über erfolgreiche Integrierung von Immigranten z. B. in der Wirtschaft, und sonstigen Beispielen, die immer wieder demonstrativ gebracht werden, täglich mehren.

Hat das Ganze nicht was mit der Psychologie der Meinungsbildung zu tun, die sich die MSM zunutze machen?

Beispiel:
Versuch mal, über Jahre hinweg immer wieder zu suggerieren, dass die Taube ein Lebewesen ist, dass man ausrotten müsse, weil sie Krankheiten übertragen, nichts produzieren, nur Nahrung wegfressen, die anderen dann nicht mehr zur Verfügung steht, u.a.m.

Ich garantiere, dass dieses Denken derart in die Gehirne der Menschen einfließt, wenn es täglich direkt oder unterschwellig verbreitet wird, was letztlich zur Folge hat, dass man in absehbarer Zeit wohl keine Taube mehr in freier Natur zu Gesicht bekommt.

Ist das die Methode, die bei den Meldungen über die Immigranten zur Anwendung kommt?


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung