Hihi, hab ich auch gesehen. Aufbewahrung natürlich im Schlafzimmer ... mkT

igelei, Lammd des Stasi2.0-Rollcommanders, Montag, 09.01.2017, 11:12 (vor 2744 Tagen) @ Blut-Svente3154 Views

... für Muni reicht meines Wissens ja auch ein einfacher Blechschrank, war zumindest bei einer (früheren ) Sachkundeprüfung mal Stand der Dinge. Und darin könnte man die Patronen natürlich dann auch innerhalb eines Magazins lagern <img src=" /> - steht dann der B-Schrank auch noch im Schlafzimmer, gehts schnell, Magazin nehmen, Waffe aus dem B-Schrank, fertig. Das kann und sollte man auch üben. Wichtig ist nur, dass man die Besucher hört und der "Widerstandsgrad" des Weges bis ins Nebenzimmer ein ausreichendes Zeitfenster lässt.

Ich gehe mal davon aus, dass der Focus-Redakteur wohl keine Sachkundeprüfung gemacht hat <img src=" />

MfG
igelei


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung