Es geht nicht um EM-Abschirmung

Naclador, Göttingen, Montag, 09.01.2017, 10:30 (vor 2744 Tagen) @ Hannes3320 Views

"Thermoskanne" habe ich vorhin gar nicht erst ausprobiert, ist ja nur
dünner Metalldampf auf Glas (meine alte) schirmt schlechter als
Magneteisen, hat zudem oben einen Plast-Stöpsel (Riesenloch für Funk)!
OK, es gibt sie auch in Edelstahl, aber ich wette, die sind auch nicht
wirklich funkdicht. Gibts nämlich nicht: Absolut funkdicht. Man muss die
Thermoskanne nur richtig anschreien ... Frag' die
Russen
<img src=" />

Nachträglich uns Allen ein gutes 2017 wünsche ich mir.

H.

Hallo Hannes,

dem Snowden ging es mit dem Kühlschrank-Trick nicht um die Verhinderung von Handy-Empfang (dafür muss tatsächlich der Akku raus oder der Faraday-Käfig richtig dick sein), sondern die akustische Abschirmung, so dass das Handy nicht mehr mitlauschen kann (und dafür ist der Kühlschrank recht gut und die Thermoskanne noch besser). Empfang möchte man in der Regel ja haben, wozu sonst ein Handy, wenn man ohnehin nicht erreichbar ist?

Viele Grüße,
Florian

--
"Nur die Lüge benötigt die Stütze der Staatsgewalt. Die Wahrheit steht von alleine aufrecht."
Thomas Jefferson


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung