Weil hier ein Fachmann ist, Frage....

ottoasta, Sonntag, 08.01.2017, 18:04 (vor 2745 Tagen) @ Leserzuschrift3635 Views
bearbeitet von unbekannt, Sonntag, 08.01.2017, 18:10

....meine Frau wollte ein Smartphone haben, ich konnte ihr das ausreden: Wozu ist es für sie nützlich? Sie hat mir keine vernünftige Anwendung nennen können.

Wir haben zwei normale Handys, eines mit Prepaid und eines ist mit einer Twincard mit meinem fest eingebautem Autotelefon verknüpft.

Sie blickt ja nicht mal bei den vorhandenen Geräten ganz durch, was soll da ein Smartphone? Ich brauch keines!

Also, nun konnte ich meine Frau überzeugen, dass ein Tablet für sie besser wäre. Sie möchte ja u.a. auch die Onleihe24 nutzen, ist hier in der Stadtbücherei eingetragen. Ein Tolino ist zu primitiv, nicht weiter nutzbar.

Aber: Ich benötige ein Tablet, welches am Netzwerk betrieben werden kann, ich habe bei mir WLAN abgeschaltet, dafür aber Powerline; geht hervorragend, ist schnell. Am Router habe ich noch eine externe Festplatte.

So: Gibt es ein Tablet, welches einen Netzwerkstecker hat bzw. mit einem Adapter am USB-Anschluss dann betrieben werden kann?
Ich habe mal gehört, dass bestimmte Samsung Modelle das können sollen.

Ich dachte da an dieses hier:

Samsung Galaxy TAB S2 9,7" Tablet Cortex 1,8 GHz 3 GB RAM 32 GB Android 6.0 (Marshmallow) Schwarz (SM-T813NZKEDBT)

Ist darüber was bekannt, was Netzwerkanschluss betrifft? Eventuell mit
dem ET UP 900 zusammen?

Oder gibt es von anderen Herstellern sowas?
Danke!

Otto

--
Solange es Schlachthäuser gibt, wird es Schlachtfelder geben.
Tolstoi


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung