Fragst du dich das wirklich?

Ulli Kersten, Freitag, 06.01.2017, 23:15 (vor 2756 Tagen) @ Plancius6336 Views

Hier nun meine Frage: Ist es möglich, dass das Mikrophon eines
Smartphones auch im Ruhezustand von außen manipuliert werden kann und so
Gespräche mitschneidet und auswertet?

Warum sollte das nur bei Smartphones gemacht werden? Es gibt zig andere Geräte mit Sprachsteuerung, die natürlich ein Mikrofon haben, und noch viel mehr, von denen du es nicht weißt. Warum sollte *jemand* darauf verzichten, diese Mithörgelegenheit zu nutzen?

Bei deinem TV-Gerät mit Sprachsteuerung unterschreibst du sogar im Nutzungsvertrag, dass deine Umgebungsgeräusche übermittelt und gespeichert werden.

In Smartphones steckt eine Vielzahl von Sensoren, die nicht nur übermitteln, wo du bist und welche Geräusche es gibt, sondern auch Temperatur, Ausrichtung, Beschleunigung, usw. und warum sollte der *jemand* darauf verzichten, sich auch anzusehen, was die Kameras nach vorn und hinten aufzeichnen? Gesichtserkennung funktioniert inzwischen bereits viel besser als der Laie denkt ...


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung