"Versprochen hat man uns fliegende Autos, bekommen haben wir 140 Zeichen!"

FOX-NEWS, fair and balanced, Donnerstag, 05.01.2017, 12:02 (vor 2750 Tagen) @ Oblomow16104 Views
bearbeitet von unbekannt, Donnerstag, 05.01.2017, 19:31

Die Zukunft kommt manchmal eben anders, als man erwartet. [[zwinker]]

Neulich habe ich eine Reportage über die Zukunft der Arbeitswelt gesehen.
Das automatische Fahren ist ja nur der kleinste Mosaikstein in einer viel
umfassenderen Veränderung der Arbeitswelt. Damit werden ja dann wohl à la
longue ne Menge Arbeitsplätze überflüssig, z.B. LKW-Fahrer, Taxifahrer
usw.

Ich bezweifle diese Prognosen in zweierlei Hinsicht:

1. Produktion bedeutet Formung/Verteilung von Produkten mittels Energieeinsatz. Wenn ich Menschen durch Maschinen ersetze, ersetze ich teuren, mengenmäßig geringen Energieeinsatz durch billigen, mengenmäßig großen. Das kollidiert mit der aktuellen Energiepolitik und der fortschreitenden Ressourcenverschlechterung.

2. Maschinen kaufen keine Waren. An dieser Stelle können wir jetzt die Diskussion starten, daß eben nur gerecht verteilt werden muss. [[freude]]

Grüße

--
[image]
Läuft in Deutschland ...


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung